Home Was macht eigentlich... Leyla Sommer (Coco Bozz)

Leyla Sommer (Coco Bozz)

by Daniela 26. April 2017 0 comment

 

Hey liebe Leyla,

wie wunderbar, dass du uns an deiner Geschichte teilhaben lässt und unseren Leserinnen Einblick in dein Leben und in dein Business gewährst. Während unseres Gespräches spürte man förmlich die Kraft und die Power. Es ist jene „innere Kraft, aus der ich schöpfe, um Hindernisse zu bewältigen.“ Leyla ist eine wirkliche beeindruckende Persönlichkeit, wie du gleich feststellen wirst.

you

Magst du dich einmal vorstellen:  Leyla Sommer, 30 Jahre, verheiratet.

Was machst du und für wen? Inhaberin der Firma Bionail™

Wie bist du zu deinem Business gekommen? Schon als kleines Mädchen war ich fasziniert über alles was mit Beauty, Kosmetik und Schönheitspflege zu tun hat. Nach meiner Ausbildung als Einzelhandelskauffrau war ich für einige Jahre als Filialleiterin für eine große angesagte Modelinie tätig. Diese spannende Aufgabe sah ich als eine attraktive Chance, mich in beruflicher Hinsicht weiterzuentwickeln und gleichzeitig meine Fachkenntnisse profitabel in dem Unternehmen einzubringen. Ich war schon immer sehr ehrgeizig, und wollte mein Wissensspektrum immer mehr erweitern, somit fing ich ein duales Studium in Betriebswirtschaftslehre an. Während dieser aufregenden Zeit habe ich ein ständig wachsendes Interesse für Unternehmerschaft entwickelt. Die Umsetzung von einer Idee in ein Produkt, Marke oder Firma fasziniert mich tagtäglich noch.

Ich lege großen Wert auf natürlich gepflegte Schönheit, und die Erhaltung und Verbesserung der eigenen natürlichen Schönheit ist mir dabei besonders wichtig, deshalb ärgerte es mich immer wieder, wenn ich viel Geld für die Pflege meiner leider extrem dünnen und strapazierten Nägel ausgegeben habe, und immer noch nicht zufrieden mit dem Ergebnis war. Es war einfach nicht möglich, meine beschädigten Nägel in kürzester Zeit zu reparieren, auch ein wochenlanger Prozess mit einer Kur aus Pflegeölen zeigte keine Wirkung, ich sah keine Veränderung bei mir und somit auch keine Verbesserung. Keiner der jeweiligen Produkte war dem Anspruch gerecht, um die wichtige Schutzfunktion der Nägel mit einer extra Portion Pflege wieder herzustellen für eine natürliche Schönheit, Geschmeidigkeit und Glanz. Ich probierte vieles aus und kam zu keiner Lösung, weder über Internet noch durch meine Freundinnen oder Frauen aus meinem Umfeld.

Somit erkannte ich eine Lücke auf dem Markt was die Nagelpflege betraf. Dann sagte ich mir…selbst ist die Frau! 🙂 Ich entwickle mein eigenes Nagelpflegesystem, das die Nägel auf natürliche Weise repariert und dabei auch noch perfekt pflegt, und da ich schon immer Lust hatte, mich selbstständig zu machen und nichts eignete sich dazu besser, als mit einer großen Leidenschaft und Herzblut an der Idee zu arbeiten, die am Ende perfekt zu meinem Leben passte. Somit wurde die aufgebaute Frust in mir schnell durch die Unternehmungsbegeisterung ersetzt und die Geschäftsidee war geboren.

Also fing ich an, neben meinem Studium nach den besten Rohstoffen zu recherchieren, ließ mich von Experten aus dem Nagelpflegebereich beraten und holte mir wertvolle Tipps aus den Entwicklungslaboren. Das Konzept war ja schnell gefunden, ein einfaches Anwendungssystem mit einem sofort Effekt, welches die Nägel auf natürliche Weise pflegt und gleichzeitig deren Schutzfunktion wieder herstellt, für einen tollen Look wie im Nagelstudio. Allerdings brauchte die technische Lösung einige Zeit. Vor allem war es für mich sehr wichtig, dass das Produkt auch natürliche Rohstoffe beinhaltet und da ich mich seit Jahren für das Wohl von Tieren einsetze, war es mir absolut wichtig, dass die Produkte an keinerlei Tieren getestet werden sollte. Die pflanzlichen Rohstoffen sollten den Anspruch der größten Qualität von höchster Effektivität und verantwortungsvollen Umgang mit der Natur und ökologische Nachhaltigkeit stellen.

Widerstand, Zweifel oder Ängste

Hattest du nur Zuspruch oder gab es auch Menschen in deinem nahen Umfeld die das gar nicht gut fanden? Da mein nahes Umfeld an erster Stellle mein Mann ist, bekam ich vom ersten Moment an nur positiven Zuspruch und Unterstützung. Mit niemand anderen habe ich über mein Vorhaben gesprochen! Denn es ist mir nicht so wichtig ob Freunde, Familie oder Bekannte es für richtig oder falsch halten wie ich mir meine Zukunft aufbaue, sondern einzig und allein mein Ehemann!

Wie hast du das wahrgenommen und wie bist du damit umgegangen? Diese Frage erübrigt sich siehe Frage zuvor.

Vision & Berufung

Ist das deine Berufung? Mein Traum war es schon immer etwas einzigartiges zu tun und mit Bionail™ habe ich diesen Traum verwirklicht und ja es ist meine Berufung!

Woran hast du gemerkt, dass das jetzt deine Berufung ist? Habe es in der ersten Minute gespürt, als ich mich entschieden habe, etwas herstellen zulassen, was es für mein Problem und vielen weiteren Frauen die Lösung sein wird!

Deine Visionen? In erster Linie ist es Bionail™ Weltweit jeder Frau die Wert auf natürlich gepflegte Nägel legt, zugänglich zu machen und die Marke Bionail™ auf dem Weltmarkt zu platzieren! Gleichzeitig weiterhin vielen Menschen und ganz besonders Frauen durch mein Engagement im Sozial Media Bereich täglich ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern! Des Weiteren träume ich davon, Tierheime so wie andere Institutionen die sich um Tiere kümmern finanziell und durch Eigenleistung zu unterstützen!

Und wie erreichst du sie? Alles was ich bisher von Herzen wirklich gewollt habe, wurde von mir auch Umgesetzt, deshalb habe keine Bedenken daran es nicht zu erreichen!

Entscheidungen treffen

Hattest du selber Zweifel an der Entscheidung? Niemals egal welche Hindernisse sich bei der Entwicklung in den letzten 18 Monaten gestalteten!

Auch in Bezug auf deine Kinder? Da ich noch keine Kinder habe und keine Zweifel, erübrigt sich diese Frage!

Auf welche Erfahrung hättest du lieber verzichtet? Nur durch Erfahrungen ob positiv oder negativ kann man wachsen, wenn man sie annimmt und genau das tue ich täglich gemeinsam mit meinem Mann, Hindernisse Probleme annehmen und sie lösen, um dadurch mehr Erfahrungen zu sammeln, um weiter zu wachsen!

Strategie, Ziele & Vorgehen

Was denkst du macht dich oder dein Tun erfolgreich? Ich denke das, dass wichtigste ist, das Leben anzunehmen wie es ist und sich überwiegend auf die schönen Dinge zu fokussieren, die dir das Leben beschert, und das tue ich täglich gemeinsam mit meinem Mann. Ein weiterer sehr wichtiger Punkt ist, dankbar zu sein, dankbar für all die Dinge die man hat, sie täglich wertzuschätzen und nicht auf das, was man nicht hat oder die Dinge die vielleicht andere haben zu schauen! Dankbarkeit und Wertschätzung für alles was man bisher empfangen hat ist in meinen Augen der Schlüssel für ein glückliches erfolgreiches Leben! Ich liebe das Leben!

Was sind deine nächsten Ziele? Siehe meine Visionen meine Visionen sind gleichzeitig meine Ziele!

Hast du Erfolgsgeheimnisse? Sei Dankbar, schätze Wert, sei Ehrlich und erzeuge niemals Mitleid! Muss die Welt es unbedingt wissen wenn du ein Schnupfen hast, das dein Partner dich grad schlecht behandelt oder betrügt, das ein naher Verwandter gestorben ist all die Dinge erzeugen Mitleid und fördern uns nicht zu Wachsen und das Leben anzunehmen wie es ist.

Geld verdienen

Wie stehst du zum Thema Geld verdienen? Geld zu verdienen, Geld zu besitzen ist für mich etwas sehr wichtiges, denn wenn man für Geld Dankbar ist, es täglich wertschätzt kann man viele schöne Dinge tun und unterstützen da wo Unterstützung benötigt wird!

Wie lange hat es dauerte es, bis dein Business profitabel war? Da ich vor 8 Tagen erst gestartet bin, ist es noch nicht profitabel, Profitabel wird es nach meiner Planung im dritten Monat!

Glaubenssätze

Hattest du selbst Glaubenssätze?  Ja die hatte ich und habe ich!

Haben sie dich stark beeinflusst?  Auf jeden Fall!

Wie gehst du mit ihnen um? Ich nutze sie täglich und lese sie mir jeden Tag vor!

Wie hast du sie aufgelöst?  Da es positive Glaubenssätze sind hüte ich mich davor sie aufzulösen!

Erfahrungen sammeln

Was würdest du mit dem Wissen von heute anders machen? Nichts denn alles was ich bisher gemacht und erfahren habe gehört zu meinem Leben!

Welchen Tipp würdest du einer gründungswilligen Frau (Mama) mit auf den Weg geben und warum? Sei überzeugt von dem was du tust, bleib authentisch und habe keine Angst davor groß zu denken!

Persönlichkeitsentwicklung

Was tust du, um persönlich zu wachsen und um dich weiter zu entwickeln? In erster Linie suche ich immer Kontakt zu Menschen die eine positive Ausstrahlung sowie eine positive Grundhaltung haben. Personen die schon erfolgreiche Wege gegangen sind, zu denen versuche ich Kontakt aufzunehmen um mich weiterzuentwickeln und von denen zu lernen. Gleichzeitig vermeide ich es grundsätzlich mich mit Menschen zu umgeben, die immer nur jammern in allem nur das schlechte sehen und nicht wert schätzen was sie haben!

Welches Buch hat dich verzaubert, in den Bann gezogen oder einfach bewogen, jetzt zu starten? Es gibt sicherlich viele Bücher die ich gelesen habe und mich inspiriert haben, doch ein Buch begleitet mich täglich immer wieder „So denken Millionäre“ von T.Harv Eker

Du möchtest mehr erfahren oder dich mit Leyla Sommer (Coco Bozz) vernetzen?

Bionail bei Facebook

Zur Homepage

 

Das gefällt dir bestimmt auch

Leave a Comment

Close